Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ramadama in Aiglsbach

Ramadama in Aiglsbach (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Ramadama in Aiglsbach

Am Donnerstag, den 11.04. fand unsere diesjährige „Ramadama-Aktion“ statt. Alle Klassen machten sich auf den Weg, um so viel Müll wie möglich einzusammeln.

Mit Handschuhen, Greifzangen und Müllsäcken zogen sie los; zum Autobahn-Pendlerparkplatz, durchs Dorf, im Wald, und über den Sportplatz.

Eifrig sammelten alle Schüler, Lehrer und freiwillige Eltern den Müll ein. Dabei gab es auch verwunderte Blicke, bei so manch einem der Fundstücke.

Ramadama macht Spaß- erst recht, wenn der ganze unsinnige Müll versteigert werden kann.

Am Tag darauf waren alle Aiglsbacher und Interessierte eingeladen, die gesammelten „Fundstücke“ in blauen Säcke und Steine zu ersteigern. Die Versteigerung wurde von einer Schülerin der 2.Klasse durchgeführt. Es kam eine erstaunlich hohe Summe zusammen. Die Kinder freute es sehr, da das Geld für unser Sportfest „Trixitt“ gesammelt wurde.

 

 Ramadama (2)    Ramadama (3) 

(Text: Daniela Strauß/Babette Kittner, Foto: Grundschule Aiglsbach)

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.